Avatar The Libertine Aktivitäten Karma Beitragsbewertungen Nutzerseite Forumsprofil

Nutzerseite von The Libertine

Hier kannst du den Quellcode dieser Nutzerseite ansehen.

Folgendes CSS-Stylesheet wurde verwendet:

{ font-size: .9em; }
.portrait { float:right; padding:0 0 10px 10px; }
.div_hr { border-bottom: 1px solid #ddd; } 
dl.abstand dd { margin-bottom: .5em; }
.notiz { font-size: 0.9em; color: #777777; }
.sprecher { font-weight:bold; }
.gallerie tr th { background-color: #EEEEEE; }
table tr td.links { text-align: left; }
table.gallerie tr.tabelle_1 { background-color: #F9F9F9 !important; }
table.gallerie tr.tabelle_2 { background-color: #F0F0F0 !important; }
.float_l { float: left; }
.release { color:#888888; font-size:0.9em; padding-top:4px; }
tr.tabelle_m { background-color: #FFFFCC; }
#disqus_thread { background-color: #f0f0f0; border-top: 2px solid #cccccc; padding: 10px; }

Folgender HTML-Code wurde verwendet:

<menu class="tabs">
<li><a href="#tab_libertine">&Uuml;ber mich</a></li>
<li><a href="#tab_pokefans">&Uuml;ber Pokefans</a></li>
</menu>

<div id="tab_libertine">
<div class="spalte-links">
<p class="layer small" style="margin-bottom: 20px;"><strong>Links</strong>: <a href="#fragen">Fragen</a> - <a href="#zitate">Zitate</a> - <a href="#buchtipp">Buchtipp</a> - <a href="#filmtipp">Filmtipp</a> - <a href="#serientipp">Serientipp</a> - <a href="#musiktipp">Musiktipp</a> - <a href="#kontakt">Kontakt</a></p>

<p>The Libertine ist Administrator und Gr&uuml;nder von <a href="http://www.pokemon-inside.net/" target="_blank">Pokemon Inside</a> und nat&uuml;rlich auch Pokefans. Er war zudem Mitgr&uuml;nder von Pokemonexperte, wo er von 2000 bis Anfang 2007 aktiv war. Ohne &Uuml;bertreibung l&auml;sst sich sagen, dass <q>TL</q> die deutsche Pok&eacute;mon-Community ma&szlig;geblich gepr&auml;gt hat.</p>

<p>Im <q>Real Life</q>&nbsp;h&ouml;rt The Libertine auf den Namen Thomas. Er wurde in den 80er-Jahren in Wien geboren und hat die wunderbare &ouml;sterreichische Hauptstadt seitdem (abgesehen von gelegentlichen Reisen) nicht verlassen.</p>

<p>Neben dem Betreiben einer Pok&eacute;mon-Seite verbringt er seine Freizeit vor allem mit Lesen und dem Ansehen von Filmen. Hierbei ist vor allem eine Vorliebe f&uuml;rs Surreale hervorzuheben - so z&auml;hlen die B&uuml;cher von Harku Murakami sowie Filme von David Lynch, Jean-Pierre Jeunet und Darren Aronofsky zu seinen Lieblingswerken. Musikalisch f&uuml;hlt er sich haupts&auml;chlich Rock-Bands wie The Killers, Garbage und Placebo zugeneigt.</p>

<hr />
<h2 id="fragen">Fragen und Antworten</h2>

<p>Antworten auf Fragen, die mir h&auml;ufig gestellt werden ...</p>

<dl>
	<dt>H&ouml;rst du Musik von der Band <q>The Libertines</q>?</dt>
	<dd>Ja, ab und zu. Allerdings hat die Wahl meines Namens nichts mit der Musik-Band zu tun. Die Libertines gibt &uuml;brigens nicht mehr, diese haben sich zu den beiden Bands <q>Babyshambles</q> und <q>Pretty Dirty Things</q> gespalten.</dd>
	<dd>Den Film <q>The Libertine</q> mit Johnny Depp habe ich &uuml;brigens nicht gesehen - angeblich soll er nicht besonders toll sein ...</dd>
	<dt>Wie alt bist du (ich sage es auch niemanden weiter)?</dt>
	<dd>Wie du oben lesen kannst, bin ich in den 80er-Jahren geboren. Folglich bin ich zwischen 20 und 30 Jahre alt. Das genaue Alter soll allerdings auf alle Ewigkeiten ein sagenumwobenes Mysterium bleiben ...</dd>
	<dt>Spielst du noch Pok&eacute;mon?</dt>
	<dd>Ein wenig. Ich habe bisher aus jeder Generation mindestens ein Spiel &nbsp;Allerdings habe ich nur den Spielverlauf durchgespielt, f&uuml;rs gro&szlig;e Sammeln und Trainieren der Pok&eacute;mon fehlt mir die Zeit - schlie&szlig;lich erwartet jeder, dass wir Pokefans weiter entwickeln und verbessern.</dd>
	<dt>Wie ist Pokefans so erfolgreich geworden?</dt>
	<dd>Einer der wesentlichsten Erfolgsfaktoren war es sicherlich, etwas Einzigartiges anzubieten. Pokefans ist mit vielen Angeboten gestartet, die es auf anderen Pok&eacute;mon-Fanseiten noch nicht (in dieser Qualit&auml;t gab). Nur die Ideen von anderen nachmachen f&uuml;hrt nicht zum Erfolg. Wenn du also eine eigene Pok&eacute;mon-Fanseite erstellen willst, &uuml;berlege dir stets, was du besser als alle anderen machen kannst.</dd>
	<dt>Kannst du mir bei meinem Forum (meiner Seite) helfen?</dt>
	<dd>Sorry, aber nein. Ich habe bereits jetzt sehr viel zu tun. Neben dem zweitaufwendigen Betreuen einer Pok&eacute;mon-Seite habe ich auch noch private Verpflichtungen und m&ouml;chte auch noch etwas Freizeit f&uuml;r mich. Daher kann ich nicht jedem bei seiner Seite oder seinem Forum helfen.</dd>
	<dd>Daf&uuml;r gibt es im Internet unz&auml;hlige Foren, zum Beispiel <a href="http://forum.webmasterpro.de/">WebmasterPro</a> oder das <a href="http://www.homepage-forum.at/">Homepage-Forum</a>. Auch wir haben einen kleinen <a href="http://www.pokemon-inside.net/forum/viewforum.php?f=49">Webmaster&#39;s Corner</a>, wo du solche Fragen stellen kannst ...</dd>
</dl>

<hr />
<h2 id="zitate">Weisheiten und Zitate</h2>

<p>Weiheiten und Zitate, die ich mag:</p>

<dl class="abstand">
	<dd><q><em>Der Edle strebt nach Harmonie, nicht nach Gleichheit. Der Gemeine strebt nach Gleichheit, nicht nach Harmonie.</em></q>, Kong Fuzi</dd>
	<dd><q><em>To avoid criticism do nothing, say nothing, be nothing</em></q>, Elbert Hubbard.</dd>
	<dd><q><em>Sei Du selbst die Ver&auml;nderung, die Du Dir w&uuml;nschst f&uuml;r diese Welt</em></q>, Mahatma Gandhi.</dd>
	<dd><q><em>Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.</em></q>, Aristoteles.</dd>
</dl>

<hr />
<p class="layer" id="kontakt">Weitere Anregungen oder Kritik zu dieser Seite? Dann schicke mir eine <a href="http://www.pokemon-inside.net/forum/ucp.php?i=pm&amp;mode=compose&amp;u=2"><img alt="Private Nachricht" src="http://pokefans.net/seite/t/the_libertine/bilder/icon_kontakt_pm.gif" /></a>. Bitte beachte, dass ich nicht jede PM beantworten kann!</p>
</div>

<div class="spalte-rechts"><img alt="Kafka am Strand" class="portrait" src="http://pokefans.net/seite/t/the_libertine/bilder/buch_kafka_strand.jpg" />
<h2 id="buchtipp">Buchtipp</h2>

<p><strong>Kafka am Strand</strong> von Haruki Murakami</p>

<p>Im Mittelpunkt der Geschichte steht der 15-j&auml;hrige Kafka Tamura. In der Kindheit von der Mutter verlassen, lebt er zusammen mit seinen Vater in Tokio. Doch Kafkas Leben ist trist, und seinen Vater verabscheut er zutiefst. Und so entschlie&szlig;t er sich, aus Stadt zu fliehen. Doch &uuml;ber ihn liegt ein Fuch ...</p>

<p>Zur gleichen Zeit ist Nakata auf der Suche nach der Katze Goma. Nakata ist geistig zurc&uuml;kgeblieben, doch er hat die Gabe, mit Katzen zu sprechen. Und so verdient er sein Geld mit dem Suchen von verschwundenen Katzen. Doch dann trifft Nakata auf den brutalen Katzenm&ouml;rder Johnnie Walker und t&ouml;tet ihn. Und so fl&uuml;chtet auch der Katzenfl&uuml;sterer aus der Stadt, um nicht von der Polizei gefunden zu werden ...</p>

<p>Auf der Flucht kreuzen sich die Wege des mysteri&ouml;sen Nakata und des verfluchten Kafkas, eine bizarre Geschichte nimmt ihren Anfang, wo Traum und Realit&auml;t immer wieder verschwimmen. Ein phantasisches Buch, auf das man sich erst einlassen muss, doch das Lesen macht sich definitiv bezahlt ...</p>

<hr /> <img alt="Lilja 4-ever" class="portrait" src="http://pokefans.net/seite/t/the_libertine/bilder/film_lilja.jpg" />
<h2 id="filmtipp">Filmtipp</h2>

<p><strong>Lilja 4-ever</strong> von Lukas Moodysson</p>

<p><q><em>Ich m&ouml;chte Lilja noch einmal sehen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich es aushalten w&uuml;rde</em></q>, The New Yorker</p>

<p>Besser kann man dieses Film fast gar nicht beschreiben. Wer auf romantische Kom&ouml;dien mit Happy End steht, sollte diesen Film nicht ansehen. Wer aber einen emotional ergreifenden, zutiefst schockierenden Film aush&auml;lt, dem sei dieser unvergessliche Film ans Herz gelegt.</p>

<p>Lilja ist ein 16-j&auml;hriges M&auml;dchen in Russland. Ihr Mutter will in die USA auswandern und sie sp&auml;ter nachholen - doch in Wahrheit wird Lilja f&uuml;r immer zur&uuml;ckgelassen. Darauf hin f&uuml;hrt Lilja ein trostloses Leben unter der Obhut der Tante. Sie muss in einer heruntergekommenen Wohnung leben und ihre einzige Freunde sind die ebenso bettelarmen Kinder in der Nachbarschaft ... wird ihr Leiden am Schluss doch noch ein Ende finden oder besteht keine Hoffnung mehr?</p>

<hr /> <img alt="Sams Town" class="portrait" src="http://pokefans.net/seite/t/the_libertine/bilder/serie_24.jpg" />
<h2 id="serientipp">Serientipp</h2>

<p><strong>24</strong> mit Kiefer Sutherland</p>

<p>24 ist der Titel der vielleicht spannendsten Serie der Fernsehgeschichte:</p>

<p>Im Mittelpunkt steht Agent Jack Bauer (Kiefer Sutherland) und die Antiterror-Einheit CTU in Los Angeles. Im Haupterz&auml;hlstrang ist es die Aufgabe von Jack Bauer und seinen Leuten, Terroranschl&auml;ge zu verhindern. Doch Intrigen, unn&ouml;tige B&uuml;rokratie und private Probleme machen ihnen das Leben nicht immer leicht.</p>

<p>Die Handlung einer gesamten Staffel aus 24 Folgen erstreckt sich genau &uuml;ber 24 Stunden. Mehrere Erz&auml;hlstr&auml;nge werden in Echtzeit geschildert. Zu einer weiteren Besonderheit der Serie geh&ouml;rt die tolle Bildqualit&auml;t, die sich mit Kinofilmen messen kann. Aber nicht nur deswegen machte die Serie Schlagzeilen: Die realistische Darstellung von Foltermethoden kam stark in die Kritik, als diese Methoden von amerikanischen Soldaten im Irak angewendet wurden.</p>

<p>Ein in wahres (Action-) Spektakel ist garantiert, Durchatmen ist hier nicht erlaubt!</p>

<hr /> <img alt="Sams Town" class="portrait" src="http://pokefans.net/seite/t/the_libertine/bilder/musik_killers.jpg" />
<h2 id="musiktipp">Musiktipp</h2>

<p><strong>Sam&#39;s Town</strong> von The Killers</p>

<p>Sam&#39;s Town ist das Ende 2006 erschienene, zweite Album der Rock-Band <q>The Killers</q>. Musikalisch stehen die Killers Bands wie New Order, The Cures, Franz Ferdinand und Muse nahe. Stimmungsm&auml;&szlig;ig bewegt sich Sams Town zwischen sehns&uuml;chtig und begeistert. Themen auf den Album sind etwa Ausgehen und Herzschmerz.</p>

<p>Musik zu beschreiben und jemanden schmackhaft zu werden ist gar nicht einmal so leicht. Wer aber auf laute Gitarren und kraftvolle Rocksongs steht, sollte diesen Album auf jeden Fall eine Chance geben ...</p>
</div>
</div>

<div id="tab_pokefans">
<p>Mehr &uuml;ber Pokefans kannst du hier erfahren:</p>

<ul>
	<li>{link:http://forum.pokefans.net/pokefans/topic398.html;Das Manifest der Insider}</li>
	<li>{link:http://forum.pokefans.net/pokefans/topic47174.html;3-Jahres-Zusammenfassung von Markus95}</li>
	<li>{link:http://upload.pokefans.net/m37_5hc9kz2nj.pdf;5-Jahres-Zusammenfassung von LukeSkywalker}</li>
</ul>
</div>

Für diese Seite ist ausschließlich der jeweilige Nutzer verantwortlich. Bedenkliche Inhalte kannst du uns per E-Mail melden. Nutzerseite ansehen. Nutzerseite bearbeiten.